Rezepte

Hähnchen mit Sahnesoße und Pilzen

Mittel
Tags: Fleisch
Herkunft: Frankreich

Zutaten (4 Portionen)

  • 4 Hähnchenbrüste
  • 1 weiße Zwiebel
  • 1 Glas Weißwein
  • 250 g frische Zuchtchampignons
  • 1 Esslöffel körniger Senf
  • 1 Becher dicke Crème Fraîche (30 % Fett)
  • Petersilie
  • Pfeffer
  • 240 g Reis

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien546 kcal
Fett15 g
Salz150.0 mg
Kohlenhydrate52 g
Eiweiß44 g
Phosphor512 mg
Kalium836 mg
Flüssigkeitsgehalt256 ml

Anleitung

Die Zwiebel hacken und mit etwas Öl in einem großen Topf andünsten. Die Hähnchenbrüste in kleine Stücke schneiden und zu den karamellisierten Zwiebeln geben. Pfeffer hinzugeben. Die geputzten und in Scheiben geschnittenen Pilze hinzugeben. Senf und Weißwein hinzugeben. Wenn der Alkohol verkocht ist, Crème Fraîche und Petersilie dazugeben und die Platte herunterschalten. Bei niedriger Hitze 30 Minuten lang köcheln lassen. Mit weißem Reis servieren.

Ernährungstipps

Für Fans der Gourmetküche: Dieses Rezept für Hähnchen mit Sahnesoße wird Sie verführen! Dieses Gericht ist schnell und einfach zu machen und ist wahre "Alltagsküche"; außerdem erfüllt es Ihren Salz- und Kaliumbedarf. Es ist reich an Eiweiß, das Sie brauchen, um Ihre Muskelmasse aufrecht zu erhalten, und ist darum eine Phosphorquelle - denken Sie daran, Ihren Phosphatbinder einzunehmen! Zur Reduzierung des Kaliumgehalts dieses Gerichts können die frischen Pilze gegen Pilze aus der Dose ausgetauscht werden (dabei das Wasser in der Dose abgießen).