Rezepte

Bratapfelmarmelade

Mittel
Herkunft: Deutschland

Zutaten (5 Portionen)

  • 2 kg Äpfel, geschält und gewürfelt
  • 50 g Rosinen
  • 3 Esslöffel Rum oder Amaretto
  • 50 g Mandeln, gehackt und geröstet (aus der Bratpfanne)
  • 500 g Gelierzucker (3:1)
  • 1/2 Zitrone
  • 1-2 Gewürzbeutel
  • Ca. 200 ml Apfelsaft, ohne Zucker

Nährwerte (pro Portion)

Kalorien74 kcal
Fett1 g
Salz1.5 mg
Kohlenhydrate16 g
Eiweiß1 g
Phosphor10 mg
Kalium69 mg
Flüssigkeitsgehalt39 ml

Anleitung

Die Rosinen über Nacht in Rum einweichen. Die Zitrone über die gewürfelten Äpfel ausdrücken und zusammen mit den Rosinen und den gerösteten Mandeln auf die Waage stellen; genug Apfelsaft hinzufügen, bis ein Gewicht von 1,5 kg erreicht ist. In einen großen Topf füllen, den Gelierzucker und die Gewürzbeutel hinzufügen. 3 Minuten kochen und dann die Gewürzbeutel entfernen. Die Marmeladenmischung in saubere, heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen. Die Gläser auf den Kopf stellen und 5 Minuten stehen lassen, dann wieder umdrehen und abkühlen lassen. Die Menge ergibt 5 Gläser Marmelade.

Ernährungstipps

Statt der Gewürzbeutel können auch 1-2 Lebkuchengewürzmischungen oder Zimt verwendet werden. Die Nährwerte pro Portion gehen von 10 Portionen pro Glas aus.